«

»

Beitrag drucken

Donaukreuzfahrt mit Betreuung und Assistenz

Erleben Sie die Donau mit der rollstuhlgeeigneten MS Primadonna. Der außergewöhnliche Katamaran ist mit einem Fahrstuhl zwischen Mittel- und Oberdeck sowie einem Treppenlift für das Sonnendeck ausgestattet. Das Flusskreuzfahrtschiff der gehobenen Komfortklasse verfügt über 4 rollstuhlgeeignete Kabinen.

Für das Jahr 2017 haben wir zusätzlich Terminen alle rollstuhlgeeigneten Kabinen reserviert. Während dieser Reisen (siehe nachfolgende Reisebeschreibung) ist ein Reiseleiter / eine Reiseleiterin von MN mit an Bord und hilft Ihnen an Bord, bei Landgängen und bei rollstuhlgeeigneten

Ausflügen.Fakultativ (gegen Aufpreis)

 

An allen hier genannten Terminen ist eine Reiseleitung mit an Bord

Preis pro Person in einer Doppelkabine bei Belegung mit 2 Personen

Reisetermine 2017        Mitteldeck         Oberdeck

Kabinenkategorie Nebensaison
Preis p.P.
Hauptsaison
Preis p.P.
2-Bett Kabine Hauptdeck ACHTERN € 768,- € 928,-
2-Bett Kabine Hauptdeck € 1798,- € 1.819,-
2-Bett Kabine Oberdeck € 1.929,- € 2.167,-
2-Bett Kabine Promenadendeck € 2.179,- € 2.515,-

 

Ausstattung der Standardkabine

Größe: ca. 12 qm ( Deluxekabine 16 qm )
– Großes Bullauge
– Bett und Sofabett
– Teilweise 3./4. Pullman-Bett
– Bad mit Dusche und WC
– Haartrockner
– Bademantel und Slipper
– Fernseher mit Video und Radio
– Telefon
– Minikühlschrank
– Klimaanlage
– Safe

Reiseverlauf

(Änderungen vorbehalten)

1. Tag  Anreise nach Passau

Am späten Nachmittag treffen Sie per Eigenanreise in Passau ein. Einschiffung auf der Viking Primadonna. Etwa 2 Stunden nach der Einschiffung legt Ihr Flusskreuzer vom Donaukai ab.

2. Tag  Melk

Am frühen Morgen geht Ihr Schiff beim Stift Melk vor Anker. Gibt das Benediktinerkloster schon von außen ein überaus imposantes Bild ab, so können Sie auf einem geführtenRundgang die ganze barocke Pracht genau betrachten. Die Kirche selbst, mit Chorgestühl, Altären und Kanzeln, Decken– und Wandgemälden, der repräsentative Marmorsaal und die prunkvolle Bibliothek mit ihren Fresken, Stuckaturen und über 85.000 ledergebundenen Bänden sind Meisterwerke aus dem frühen 18.Jh. Und von den Balkonen haben Sie einen herrlichen Blick auf das Donautal.

Die folgende lange Etappe bis nach Ungarn ist so recht dazu geeignet, die zahlreichen reizvollen Ausblicke wie auch den zuvorkommenden Service an Bord ausgiebig zu genießen.

3. Tag  Esztergom – Budapest

Frühmorgens erreichen Sie die alte ungarische Stadt Esztergom, wo Sie die von einer der größten Kuppeln der  Welt  gekrönte Basilika  – inklusive prächtigem Domschatz – besuchen. Entlang des „Donauknies“, einer markanten Flussbiegung nach Süden, führt der folgende, ca.4-stündige Busausflug nach Visegrad. Sehenswert sind hier vor allem die Reste des Königspalastes und die Festung hoch über die Stadt.

Zurück an Bord ,können Sie die Panoramafahrt entlang der Donau – Windungen genießen, bevor Sie am späten Abend Budapest erreichen .Das „ Paris“ des Ostens zeigt sich von einer seiner schönsten Seiten: eingetaucht in ein faszinierendes Lichtermeer. Die abendliche Folklore-Show an Bord  sorgt für eine gleichermaßen stimmungsvolle wie abwechselungsreiche Untermalung.

4. Tag  Budapest

Am Vormittag starten Sie zur grossen Stadtrundfahrt, in deren Verlauf Sie u.a. den Heldenplatz, das imposante Parlamentsgebäude und  den Königspalast bestaunen. Bei einer kleinen Erfrischungspause auf der berühmten Fischerbastei bietet sich Ihnen dann ein phantastischer Ausblick über die ungarische Hauptstadt. Lassen Sie sich auf dem Schiff ein paar Tipps geben, was Sie am Nachmittag- er steht zu Ihrer freien Verfügung- in Budapest unternehmen können. Ob die geschäftige Pester City, der Burgberg oder die Margaretheninsel, ob Kirchen aus verschiedenen Epochen, Jugendstilbauten oder Shopping- Malls: die Metropole hat wahrlich viel zu bieten!

Sehr beliebt bei unseren Gästen ist diese nachmittägliche Alternative: ein optionaler Ausflug in die Puszta, wo Sie ein unterhaltsames Programm mit Pferdevorführungen, Kutschfahrten, Hirtentänzen und ungarischen Spezialitäten erwartet. Am frühen Abend erfolgt die Abreise aus Budapest.

5. Tag Bratislava

Entlang der ungarisch- slowakischen Grenze gelangen Sie mittags nach Bratislava, der Hauptstadt der Slowakei. Auf einer rund 4-stündiger Stadtrundfahrt sehen Sie u.a. den St.-Martins-Dom (Krönungskirche der ungarischen Könige), das historische Rathaus und  das viertürmige Burgschloss. Sie besuchen den Primatialpalast und auch ein Rundgang durch die Altstadt fehlt nicht.

Bevor Ihr Schiff am späten Abend Kurs auf Wien nimmt, haben Sie auch in Bratislava Zeit für ihre Entdeckungen auf eigene Faust.

6. Tag  Wien

Im Verlauf der Stadtrundfahrt durch Wien am Vormittag sehen Sie u.a. den Stephansdom, die Oper und weitere Prachtbauten entlang der Ringstrasse. Möchten Sie mehr sehen von Wien? Kein Problem, denn der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Ihre Reiseleitung versorgt Sie gerne mit weiteren Tipps.

Und was wäre der Aufenthalt in der Walzerstadt ohne ein abendliches Konzert mit Melodien von Mozart und Strauss (Teilnahme optional, ebenfalls an Bord buchbar).

7. Tag  Dürnstein

Morgens erreichen Sie das Städtchen Dürnstein. Nach einem etwa zweistündigen, geführten  Stadtrundgang, der mit einem kleinen Orgelkonzert in der Barockkirche des ehemaligen Augustiner – Chorherrenstiftes ausklingt, werden Sie mit einem kleinen Überraschungspräsent von „der Perle der Wachau“ verabschiedet. Freuen Sie sich nun auf die letzte Etappe durch Niederösterreich, bei der Sie sich auf dem Sonnendeck oder im Aussichtssalon von der Crew noch mal so richtig verwöhnen lassen sollten.

8. Tag  Ankunft Passau / Rückreise

Am Morgen erfolgt die Ausschiffung in Passau und Ihre Rückreise in eigener Regie.

Leistungen

  • ~ Kreuzfahrt mit der Viking Primadonna von Passau nach Budapest und zurück lt. Fahrplan
  • ~ 7 Übernachtungen in behindertengeeigneten, komfortablen Außenkabinen mit DU/ WC
  • ~ Vollpension mit Frühstück sowie mehrgängigen Mittags- und Abendmenüs (Menüwahl)
  • ~ Kapitänsempfang, Galadinner und kostenloser Kaffee oder Tee tagsüber
  • ~ tägliche Bordunterhaltung (Musik, Tanz, Folklore-Shows, Vorträge)
  • ~ Erfahrene Reiseleitung und Gästebetreuung
  • ~ allgemeine Serviceleistungen unseres Assistenz Teams
  • ~ Sicherungsschein

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mare-nostrum.de/donaukreuzfahrt-mit-betreuung-und-assistenz-2/

Zur Werkzeugleiste springen