«

»

Beitrag drucken

Dresden:04 Juni 2017-11 Juni 2018

 Dresden &Die sächsische Schweiz

Erleben Sie die Landeshauptstadt Sachsens und ihre reizvolle Umgebung!

panorama-dresden

Die Elbe und die sanft hügelige Landschaft zwischen der sächsischen Schweiz und Meißen prägen den Naturraum, in der die Stadt Dresden mit ihrer einzigartigen Kulturlandschaft eingebettet liegt. Ihre Bewohner sind für den Ihnen eigenen Charme, die sprichwörtlich sächsische Gemütlichkeit, bekannt. Dresdens Stadtbild ist wie kaum ein anderes geprägt von historischen Baudenkmälern wie dem Zwinger, der Semperoper – und dem berühmten Wahrzeichen Dresdens, der Frauenkirche. Das „Elbflorenz“ verbindet in einzigartiger Form den Flair der alten sächsischen Residenzstadt mit der Lebensart einer modernen Landeshauptstadt.

 

1.Tag

Anreise

Abfahrt mit einem Spezialbus am Morgen von Stuttgart, Mannheim, Frankfurt (weitere Zustiegsmöglichkeiten!). Unterwegs Mittagspause. Ankunft am Nachmittag in Bad Schandau. Zimmerverteilung und Hotelbezug im rollstuhlgerechten Apparthotel „Am Schlossberg“ in Bad Schandau. Abendessen und Übernachtung im Hotel.

 

2.Tag255591_374661259272019_2127467791_n

Stadtführung historische Altstadt und Hygiene-Museum

Nach dem Frühstück Fahrt nach Dresden. Erleben Sie nun die Stadt mit sachkundiger Führung; Sie besichtigen unter anderem den Zwinger, die Semperoper, das Residenzschloss, den Fürstenzug und die Kreuzkirche. Es besteht die Möglichkeit im Hygiene – Museum Mittag zu essen. Anschließend besuchen und entdecken Sie das Hygiene – Museum (mit Führung!). Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

 

3.Tag

190158_372805052790973_920802242_n

Tag in Bad Schandau

Verbringen Sie einen Tag in Bad Schandau. Dort haben Sie die Möglichkeit das Nationalparkhaus oder die „Toskana Therme“ zu besuchen. Sie können diesen Tag aber auch in Ruhe verbringen z.B. bei einem Stadtbummel durch den ältesten Kurort der Sächsischen Schweiz. Abendessen und Übernachtung.

 

  1. Tag

Stadtrundfahrt & Frauenkirche

Nach dem Frühstück geht unsere Fahrt ein zweites Mal in die sächsische Landeshauptstadt. Vormittags werden Sie eine Stadtrundfahrt im rollstuhlgerechten Bus machen. Mittagessen werden Sie in dem schönsten Gewölberestaurant in Dresden, dem „PulverTurm“. Nachmittags besuchen Sie die wieder aufgebaute Frauenkirche. Anschließend haben Sie die Möglichkeit die Stadt auf eigene Faust zu erkunden oder bei einem Cafe-Besuch das bunte Treiben der Stadt zu beobachten. Sie können natürlich auch eines der vielen Dresdener Museen besuchen, etwa die Gemäldegalerie „Alte Meister“ oder das „Grüne Gewölbe“ (Eintrittspreise nicht inkl.). Rückfahrt in unser Hotel. Abendessen und Übernachtung.

5.Tag551172_372770079461137_194866784_n

Bautzen & Barockschloss Rammenau

Am Vormittag geht unsere Fahrt nach Bautzen. Dort lernen Sie die  Schönheiten der 1000 Jahre alten Stadt kennen – Stadtführung und Besichtigung des Doms St. Petri. Mittagessen in Bautzen. Anschließend geht es weiter zum Barockschloss Rammenau, dort besichtigen Sie die Schlossanlage und können in dem wunderschönen Barockgarten entspannen und einen Kaffee in dem rollstuhlgeeigneten Schloss – Restaurant zu sich nehmen. Rückfahrt zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

 

6.Tag
Königstein & Bootsfahrt nach Pillnitz

Am Vormittag durchqueren Sie die einzigartige Elblandschaft, bei Königstein besichtigen Sie die berühmte Bergfestung, die zu den größten Europas gehört. Mit einem Aufzug gelangen Sie zum Festungsplateau, welches Ihnen eine herrliche Aussicht über die Sächsische Schweiz bietet. Am Nachmittag werden wir mit dem Schiff nach Pillnitz fahren. An Land haben Sie dann die Möglichkeit, für ca. 1 Stunde, die prachtvolle Sommerresidenz August des Starken zu bestaunen. Zu dieser Zeit findet dort auch das große Kunst- und Bürgerfest „Elbhangfest“ statt, auch da können Sie noch die ein oder andere Attraktion erleben, bevor wir mit unserem Bus nach Bad Schandau zurück fahren. Abendessen und Übernachtung.

 

7.Tag

Tag zur freien Verfügung

Nach dem Frühstück können Sie den Tag in Bad Schandau genießen. Besuchen Sie die Toskana-Therme oder bummeln Sie nochmals durch Dresden (kostenloser Transfer mit Bus). Abendessen im Hotel.

 

  1. Tag .Heimreise

Nach dem Frühstück geht es über die gleiche Route wie bei der Hinfahrt wieder zurück.

Leistungen:

  • Fahrt in einem Spezialbus mit Lift/WC von Stuttgart, Mannheim, Frankfurt (weitere Zustiegsmöglichkeiten!) nach Bad Schandau und wieder zurück.
  • 7 Übernachtungen mit Halbpension im Apparthotel „Am Schlossberg“ in Bad Schandau in geräumigen Appartements
  • qualifizierte Fremdenführungen
  • Reiseleitung auf der gesamten Reise
  • Allgemeine Serviceleistungen unseres Teams

    Preis:  1.890,00 Euro im DZ pro Person                        

   350,00 Euro EZ-Zuschlag

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mare-nostrum.de/dresden/

Zur Werkzeugleiste springen