«

»

Beitrag drucken

Hamburg:7 tage Inklusive: Besuch des Musicals 24.06.2018- 01.06.2018

hamburg

 

Tauchen Sie ein in die farbenprächtige Welt Afrikas. Wenn sich in Hamburgs Theater im Hafen der Vorhang hebt und die geheimnisvollen Rhythmen erklingen, liegt eine unvergleichliche Magie in der Luft. Eine Stimmung, die augenblicklich für Gänsehaut sorgt

Disneys König der Löwen ist nicht ohne Grund derzeit das beliebteste Musical in Deutschland. Erleben Sie ein unvergessliches Musical mit einer grandiosen Stimmung

Disneys Musical Tarzan holt den Dschungel nach Hamburg in das Theater Neue Flora. Spektakuläre Luftakrobatik hoch über den Köpfen der Besucher, überraschende Lichteffekte und die mitreißende Musik von Phil Collins verwandeln das Theater in eine Wunderwelt des Dschungels und lassen die Grenzen zwischen Publikum und Bühne verschwimme

Neben Berlin und München gehört Hamburg zu den deutschen Großstädten, die in der Gunst der Touristen Jahr für Jahr besonders steigen. Neben Reeperbahn und Fischmarkt locken Hafencity, Alster und Musicals in die zweitgrößte Stadt Deutschlands, die wie Berlin niemals zu schlafen scheint. Die Stadt mit dem maritimen Flair ist dabei jung, modern sympathisch und weltoffen – und voller Gegensätze in ihren Stadtvierteln. 1,75 Millionen Einwohner, 7 Bezirke, 105 Stad

Reiseverlauf (Änderungen vorbehalten)
  1. Tag

Anreise

Flug mit Lufthansa von einem Flughafen Ihrer Wahl nach Hamburg. Mit dem rollstuhlgerechten Taxi werden Sie zum Das Stadthaushotel  gebracht

 

  1. Tag

Hamburger Altstadt

Buchen Sie die Altstadttour und lassen Sie sich mitten ins Herz des alten Hamburgs entführen!

Sie lernen die Mönckebergstraße mit den für Hamburg so typischen Rotklinkerbauten kennen und durchqueren das historische Gängeviertel mit seiner reichen Geschichte. Weiterhin sehen

Sie beeindruckende Hamburger Kontorhäuser und können außerdem die St. Nicolaikirche bewundern

  1. Tag .Erlebnisreiche „Hafenrundfahrt

 

Vorbei an Hamburger Kontorhäusern fahren wir durch die Speicherstadt, streifen die Hafen-City, die mittlerweile als größte Baustelle Europas gilt. Weiter geht es Richtung Freihafen zum letzten geschlossenen Kaischuppen-Ensemble des Hamburger Hafens. Von dort geht’s weiter in Richtung Dampfschiff Schaarhörn, von hier haben wir einen herrlichen Blick auf Hamburg. Jetzt geht’s hoch hinaus auf die Köhlbrandbrücke, um auf der anderen Seite den „dicken Pötten“ in den Container-Terminals beim Löschen und Laden zuzusehen. Unter der Elbe hindurch fahren wir in Richtung  Elbchaussee

Nachdem wir uns den alten Elbtunnel und die Landungsbrücken angesehen haben fahren wir in Richtung „Geburtsstätte des Hafens

 

4. Tag.Schanzentour

Einst war die Schanze Verteidigungsposten der Stadt, heute ist sie regelmäßig Ausgangspunkt von Demonstrationen, doch Schanzenviertel und Karolinenviertel sind auch für ihre lebendige Szene mit interessanten Restaurants, Bars und Kneipen bekannt.

Tauchen Sie mit uns in die Vergangenheit des vor den ehemaligen Wällen gelegenen Vorlandes von Hamburg ein und lernen Sie einen von Hamburgs jüngsten Stadtteilen kennen. Werfen Sie einen Blick hinter die Fassaden und verlassen Sie mit uns die Hauptstraßen, um alte Fabrikgelände und Hinterhöfe mit ihren Terrassen- und Passagenhäusern zu besuchen

5. Tag Kieztour

„Auf St. Pauli gibt es nichts, was es nicht gibt“ – das sagt man über Hamburgs berühmtesten Stadtteil.

Für viele stellt St. Pauli das sündige Viertel Hamburgs dar, doch es ist viel mehr als das! St. Pauli ist sowohl Partymeile, Hafenkante als auch Wohnviertel und kann auf eine interessante Geschichte zurückblicken.

Auf der Kieztour erfahren Sie alles Wissenswerte über Hamburgs ehemalige Vorstadt, ihre ehemaligen Grenzen zu Hamburg und der dänischen Stadt Altona. Außerdem erfahren Sie, was es mit dem König von St. Pauli auf sich hat.

Sie lernen die Herbertstraße und den Silbersack ebenso kennen wie die Große Freiheit, Sie werfen einen Blick auf plüschige Tanzlokale und leicht bekleidete Damen und sehen Deutschlands berühmteste Tankstelle. Bei der Kieztour erwartet Sie die einmalige Atmosphäre von St. Pauli sowie viele lustige Anekdoten und spannende Geschichten von Kiez.

6. Tag. Zwischen Hafen, Michel und Rathaus

Zwischen Hafen, Michel und Rathaus können Sie viele Sehenswürdigkeiten Hamburgs entdecken und erfahren spannende Details und Geschichten aus Hamburgs Vergangenheit.

Wer war eigentlich der Wasserträger Hummel, wie kam es zum verheerenden Brand von 1842 und warum feiern die Hamburger auch heute noch jedes Jahr Hafengeburtstag?Sie lernen die lebhafte Hafenmeile kennen, entdecken Neubauten, die über 100 Jahre alt sind, und Altbauten, die gar keine sind. Sie durchqueren das Gängeviertel und die Peterstraße, sehen Hamburgs Kriegsdenkmal, die St. Nicolaikirche und natürlich den berühmten Hamburger Michel. Weiterhin können Sie das Hamburger Rathaus und die schöne Hamburger Börse Berachten

  1. Tag . Tag zur freien Verfügung
  1. Tag Rückfahrt Frühstück im Hotel Transfer vom Hotel zum Flughafen Hamburg. Rückflug zu einem Flughafen in der Nähe ihres Wohnortes.

Leistungen

~ Linienflug mit Lufthansa in der Economy-Class von Frankfurt, Stuttgart, München, Nürnberg, Zürich, Wien, Köln Berlin , nach Hamburg und zurück.

~ rollstuhlgerechter Transfer vom Flughafen  zum Hotel Das Stadthaushotel  und zurück.

~ 7 Übernachtungen mit Frühstück im rollstuhlgerechten Hotel Das Stadthaushotel im DZ

~ Eintritt in das aktuelle Musical im Berliner Theater.

~ Reiseleitung von mare nostrum

~ Allgemeine Serviceleistungen des mn-Teams

~ Reiserücktrittskostenversicherung

~ Sicherungsschein

Preise

€ 1.620 EUR   ( 1.420 Euro bei eigener Anreise = ohne Flug) pro Person im Doppelzimmer

€  500  Einzelzimmerzuschlag            Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mare-nostrum.de/hamburg7-tage-inklusive-besuch-des-aktuellen-musicals-03-05-2017-1005-2017/

Zur Werkzeugleiste springen