«

»

Beitrag drucken

Toskana 09.09-23.09.2018

304004_196131250458355_2061153908_n

Toskana

Malerische Landschaften, Zypressenalleen, sanfte Hügel, exzellente Weingüter, Palazzi, Leonardo da Vinci und Michelangelo. Und was fällt Ihnen ein?

Mittelalterliche Städte wie Pisa und der schiefe Turm, Siena mit der Piazza del Campo, die Geschlechtertürme in San Gimignano, Florenz, die Stadt der Medici, Perugia sowie Volterra bestimmen das Bild und sind eine Reise wert. Keine anderen der Provinzen Italiens zeigen Traditionen, Geschichte und Kunst in einem so wunderschönen Rahmen. Wir werden auf dieser Studien- und Erholungsreise diese unvergleichliche Kulturlandschaft sehen, die Natur in ihrer Blüte erleben und natürlich auch Wein und Küche genießen.

 

Unsere Unterkunft, die Villa Sabolini“ ist ein alter, zum Hotel umgebauter Gasthof im Herzen Herzen der Toskana, nur wenige Minuten von den Geschlechtertürmen von San Gimignano entfernt.

 

Eingebettet in die Hügel von Siena, liegt unsere Unterkunft ideal und in kurzen Distanzen zu Florenz, Pisa und Siena. Diese bedeutenden und geschichtsträchtigen Orte werden wir ausführlich erforschen, unter kulturellen, historischen und natürlich kulinarischen Aspekten. Diese Führungen werden in gewohnt charmanter Form von unserer versierten Kunsthistorikerin und Toskanakennerin Andrea Welz durchgeführt.

Die Villa Sabolini verfügt über knapp 30 Zimmer, die für Rollstuhlfahrer gut geeignet sind. Es gibt Einzel-, Doppel- und Dreibettzimmer, alle mit eigenem Badezimmer und mit einem wunderschönen Blick hinaus in die Toskana. Eine traditionelle Küche und ein gut gefüllter Weinkeller runden diese Reise in kulinarischer Hinsicht ab.
Ihr Reiseverlauf(Änderungen vorbehalten)

1.Tag: Fahrt nach Bozen : Abfahrt mit einem Spezialbus am frühen Morgen von Frankfurt. Fahrt über Stuttgart, Ulm, Augsburg und München (Zustiegsmöglichkeiten) nach Innsbruck. Mittagspause an einer Raststätte. Weiter geht es über die Brenner-Autobahn nach Bozen. Abendessen und Übernachtung im 4-Sterne Hotel Sheraton Four Points (****)bei Bozen.

296053_196250857113061_1583933831_n

2.Tag: Weiterreise in die Toskana:  Nach dem Frühstück geht die Fahrt weiter                                                                      über die Autostrada in Richtung Süde  Ankunft in Marina di Massa am frühen Nachmittag.                                               Zimmerverteilung, Abendessen und Übernachtung in der Villa Maria Assunta.

3.Tag:Tag zur freien Verfügung  :Nach dem Frühstück, Orientierungsspaziergang in die Umgebung der Villa Sabolini Wir zeigen Ihnen die Strandpromenade und die kleinen, versteckten Schönheiten von Marina di Massa. Abendessen und Übernachtung im Hotel Villa Maria Assunta.

4.Tag:Kunstmetropole Florenz  .Nach dem Frühstück, Fahrt nach Florenz, wo wir zunächst den Ausblick vom Monte Amiato genießen. Rundgang zur Kirche Santa Croce mit Fresken Giottos, zum lebhaften Ponte Vecchio und zur Piazza Signoria. Rundgang durch die Uffizien. Am Nachmittag haben Sie Zeit für einen Bummel über die elegante Via de Tomabuoni oder durch den Boboli-Garten. Rückkehr zur Villa Maria Assunta am Abend. Abendessen und Übernachtung im Hotel Sabolini Assunta.5.Tag
5.Tag:Tag zur freien Verfügung oder Genua (fakultativ)
Frühstück im Hotel. Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung oder Sie fahren mit uns (fakultativ und gegen Aufpreis) nach Genua. Kleine Stadtrundfahrt mit Hafen und Besuch des Aquariums von Genua, dem größten in Europa. Abendessen und Übernachtung im Hotel Villa Sabolin

6.Tag: Tag zur freien Verfügung oder Fahrt nach Viareggio (fakultativ)
Nach dem Frühstück, ganzer Tag zur freien Verfügung. Oder Sie fahren mit uns nach Viareggio (fakultativ und gegen Aufpreis) mit einem Bummel durch den Hafen und einer wunderschönen Bootstour in das Naturschutzgebiet des Lago Massaciuccoli. Abendessen und Übernachtung im Hotel

7.Tag: Tag zur freien Verfügung

8.Tag: Weinprobe: Nach dem Frühstück Zeit zur freien Verfügung. Um die Mittagszeit fahren wir in ein kleines Weingut in der näheren Umgebung. Hier haben Sie ausgiebig Gelegenheit, toskanischen Wein zu verkosten und natürlich auch zu kaufen. Abendessen und Übernachtung im Hotel Villa Maria Assunta.

9.Tag:Mittelalterliches Siena. Der heutige Ausflug führt nach dem Frühstück nach Siena, in dessen Dom wir prächtige Marmorfußböden und eine Bronzestatue Donatellos sehen. Die muschelförmige Piazza del Campo gilt als einer der schönsten Plätze des Landes. Hier findet alljährlich der weltbekannte Palio statt, ein Pferderennen. Danach bleibt genügend Zeit für einen Bummel durch die mittelalterlichen Gassen. Abendessen und Übernachtung im Hotel

10.Tag: Tag zur freien Verfügung oder Fahrt nach Viareggio (fakultativ)
Nach dem Frühstück ganzer Tag zur freien Verfügung. Oder Sie fahren mit uns nach Viareggio (fakultativ und gegen Aufpreis) mit einem Bummel durch den Hafen und einer wunderschönen Bootstour in das Naturschutzgebiet des Lago Massaciuccoli. Abendessen und Übernachtung im Hotel

11. Tag: Tag zur freien Verfügung oder Cinque Terre (fakultativ)
Nach dem Frühstück können Sie einen weiteren freien Tag in Marina di Massa genießen. Fakultativ und gegen Aufpreis können Sie auch an einem Schiffsausflug entlang der bekannten und wunderschönen Cinque Terre teilnehmen. Abendessen und Übernachtung im Hotel

12. Tag: Fahrt nach Pisa
Nach dem Frühstück geht es mit dem Bus nach Pisa, dessen Campo die Miracoli ist eines der architektonischen      Juwele Italines. Wir sehen den Dom mit dem schiefen Campanile,  das prächtige Baptisterium und den Camposanto. Anschließend führt uns die Fahrt wieder zurück nach Marina die Massa.                                                      Abendessen und Übernachtung im Hotel Villa Maria Assunta.

  1. Tag: Marmorbrüche von Carrara
    Der heutige Ausflug führt nach dem Frühstück nach Carrara und hinauf in die Marmorbrüche. Bei einer teils waghalsigen Fahrt über abenteuerliche Strassen sehen Sie die verschiedenen Steinbrüche, in denen schon Michelangelo seinen Marmor ausgewählt hat. Sie bekommen auch eine ausführliche Erklärung zur Technik des Marmorabbaus. In Carrara bummeln wir durch die schöne Innenstadt. Abendessen und Übernachtung im Hotel
  2. Tag: Rückreise nach Bozen
    Nach dem Frühstück treten wir die erste Etappe unserer Heimreise an. Wir fahren nach Bozen zur Zwischenübernachtung. Abendessen und Übernachtung im Sheraton Four Points.
  3. Tag: Rückreise nach Frankfurt
    Nach dem Frühstück geht es über den Brenner wieder zurück über die Route nach Frankfurt.

    Leistungen

    ~ Programm nach Marina di Massa und wieder zurück, sowie auf allen  Fahrten laut Programm Reiseleiter ab/bis Frankfurt und allgemeine Serviceleistungen des mn-Teams,                                                                        ~ Alle anfallenden Eintrittsgelder und Gebühren lt. Programm,                     ~ Deutschsprachige Fremdenführung bei allen genannten Ausflügen,      ~ 12 Übernachtungen mit Halbpension in der Villa Maria Assunta im    DZ mit Bad DU/WC,                                                                                                 ~ 2 Übernachtungen mit Halbpension im Sheraton Four Points in Bozen mit Bad DU/WC,

    Fahrt in einem modernen Spezialbus mit Lift und Toilette von Frankfurt oder anderen Zustiegsorten Möglich 

Preise

€ 2.580,- im Doppelzimmer

€400,- Einzelzimmer-Zuschlag

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.mare-nostrum.de/toskana/

Zur Werkzeugleiste springen